Pendlernetz

Jede Fahrgemeinschaft trägt zum Umweltschutz bei!

Gut zu wissen: Ein PKW stößt durchschnittlich 168 g CO2 pro gefahrenem Kilometer aus. Auf der Strecke München–Berlin entspricht das einer Einsparung von 100 kg CO2, wenn ein PKW durch Mitfahren in der Garage bleibt. Das ist Ihr persönlicher Beitrag zu einer Verbesserung der Umweltbilanz!

Was unterscheidet Pendlernetz von anderen Anbietern?

  • Es ist und bleibt provisionsfrei
  • Es ist ohne jegliche Verpflichtung für den Nutzer
  • Es bietet stets das gesamte Fahrtangebot an
  • Es sammelt keine Mobilitätsdaten
  • Es ist vertragsfrei und ohne Mindestlaufzeit
  • Es ist uneingeschränkt nutzbar auch ohne Mitgliedschaft in einem Automobilclub
Helfen Sie uns dabei, ein umfassendes und flächendeckendes Angebot aufzubauen: Bieten auch Sie Ihre einmaligen oder regelmäßigen Fahrten an! Tragen Sie dazu bei, die Umwelt zu schonen und Spritkosten zu senken. Zudem fördern Sie durch Fahrgemeinschaften die Bildung von Netzwerken und bieten eine preiswerte, verlässliche Mobilitätsalternative.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim (Mit-)Fahren!
Clemens Bieninger Vorstandsvorsitzender ADAC Südbaden
Zurück zur Startseite